Über mich

ARADOR steht für meine wichtigsten Lehrmeister und meine Passion für das Reiten und die Pferde. Die Marke setzt sich zusammen aus den Namen meiner Pferde.

 

Aus Aramis, meinem langjährigen besten Partner. Von und mit ihm habe ich seit ich 14 Jahre alt bin alles gelernt und er war es ,der mich dazu brachte andere Ansätze zu suchen und mich mit dem Natural Horsemanship und letztlich dem Halsringreiten und gebisslosen Reiten zu beschäftigen. Mit ihm bin ich beinahe fünfzehn Jahre durch dick und dünn gegangen. Nie werde ich das Gefühl vergessen, als wir endlich so weit waren um jegliche Zäumung wegzulassen und nur mit dem Halsring frei reiten konnten - ein unvergessliches Gefühl.

 

Und aus Dorado, dem neuen Pferd an meiner Seite, der mir nun hilft mich durch seine sensible Art weiterzuentwickeln, indem er immer wieder Dinge in Frage stellt und mich auf seine Art neu herausfordert. 

 

Die Idee zum Produkt
Das freie Halsringreiten war für mich immer etwas ganz Besonderes. Doch obwohl  es die schönsten Trensen für das Pferd in allen Farben und Stilen gab, so hat sich im Halsringbereich trotz immer größerem Zuspruch leider wenig getan.  Doch auch hier wollte ich die gleiche Qualität und auch Eleganz am Pferde haben und schon bald wuchs in mir die Idee Halsringe anzubieten, die nicht nur der Eleganz einer schönen Trense in nichts nachstehen, sondern auch so fein in der Hand liegen wie gute Lederzügel. Das war die Geburtsstunde von ARADOR.